Herstellerunabhängige Beratung zu
Business Rules Systemen

Mit mehr als 70 erfolgreich umgesetzten großen Business Rules Projekten seit dem Jahr 2000 sind wir Marktführer für die herstellerunabhängige Beratung zu Business Rules Management Systeme im deutschsprachigen Raum und verfügen über die nötige Kompetenz, Sie bei der Beantwortung aller Fragestellungen in jeder Phase Ihres Projekts zu unterstützen. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit den Herstellern der marktrelevanten Business Rules Management Systeme (IBM ODM, Bosch Visual Rules, Actico Rules, Progress Corticon, Drools / Red Hat JBoss Enterprise BRMS) stehen wir Ihnen bei der Auswahl des für Ihr Projekt geeigneten BRMS gern zur Seite.

Den typischen Ablauf einer erfolgreichen Projektumsetzung haben wir mit dem „S&D Projektablauf“ beschrieben:

Vorbereitungsphase:

  • Methodische und strukturierte Analyse und Dokumentation der Anforderungen und der fachlichen Logik
  • Analyse der Anforderungen
  • Auswahl von Einsatz-Szenarien
  • Evaluierung und Auswahl eines geeigneten BRMS
  • Proof of Concept
  • Einführungskonzept, Architektur
  • Implementierung/Systemintegration
  • Best Practices, Vorgaben und Richtlinien für unternehmensweiten Einsatz

Projektphase:

  • Projektumsetzung (u.a. Objektmodelle, Regeln, Integration, Tests, Performance, Go Live)
  • Coaching und Know-how-Transfer in IT und Fachbereich
  • Aufbau eines Kompetenzcenters für Business Rules in Ihrem Unternehmen

Im laufenden Betrieb:

  • Support, Migration, Lizenzoptimierungen, Architekten- und User-Forum
  • Reviews (Analyse auf Schwachstellen, Verletzung von Best Practices, Empfehlungen)