Auszug aus unserer Kundenliste

Success Story Eucon

Low Code Intelligent Automation

Als Spezialist für die Automatisierung und Optimierung von Abläufen und Vorgängen nutzen wir neben dem Business Rules auch den Low Code-Ansatz. Beim Low-Code-Ansatz wird Software mit möglichst wenig Programmieraufwand entwickelt und die Komplexität im Vergleich zur klassischen Softwareentwicklung deutlich reduziert.

mehr erfahren ...

 

Flexibel und effizient - Business Rules in der Industrie

Steigende Kundenanforderungen und wachsender Druck von Wettbewerbern führen zu immer mehr Varianten bis hin zur Einzelfertigung und erhöhen die Komplexität in Produktion und Vertrieb. Dies stellt hohe Anforderungen an die unterstützenden Softwaresysteme und die daran beteiligten Mitarbeiter aus IT und Fachbereich.

mehr erfahren…

Datenvalidierung mit Business Rules

Korrekte Daten sind die Grundlage für die erfolgreiche Bearbeitung von Vorgängen, denn falsche Daten führen zu falschen Entscheidungen: Mit dem Business Rules Ansatz kann der Fachbereich leicht und schnell Regeln zur Prüfung der Daten formulieren und in Betrieb nehmen.

mehr erfahren ...

icon-efficiency

Claims Management mit Business Rules

Eine große Krankenversicherung prüft Rechnungen und Leistungsanträge mithilfe eines Business Rules Systems automatisch und erreicht damit eine Dunkelquote von rund 70% für Belege wie Arztrechnungen, Rezepte oder Krankenhausabrechnungen und eine Dunkelquote von etwa 10% für die kompletten Vorgänge inklusive aller damit verbundenen Belege.

mehr erfahren…

Business Rules Management Systeme: Entscheidungen automatisieren - schnell, zuverlässig, effizient!

Der Business Rules Ansatz ist eine Alternative zu herkömmlicher Software-Entwicklung. Die Grundidee ist, dass fachliche Anforderungen nicht mehr in einem Programmcode stehen.Stattdessen formuliert und ändert der Fachanwender selbst seine fachlichen Berechnungen, Prüfungen und Entscheidungen in einer verständlichen Formulierung. Er braucht dazu keine Programmierkenntnisse, denn benutzerfreundliche Tools helfen ihm, seine Anforderungen als Geschäftsregeln, Ablaufbäume oder Entscheidungstabellen zu formulieren, zu testen und auch letztendlich in Betrieb zu nehmen.